Vertretungsplan

Termine

Aktuelles

Online-Veranstaltung am 19.11.2020

Pädagogischer Elternabend für die Eltern der Jahrgänge 5 und 6

"(Online-) Lebenswelten junger Menschen"

Wenn wir Kinder und Jugendliche heute nach ihren "Lieblings Apps" auf dem Smartphone fragen, dann haben Whats App, Instagram, TikTok oder Youtube in den letzten Jahren eindeutig z.B. Facebook den Rang abgelaufen. Die "angesagten" Netzwerke und Nutzungsgewohnheiten verändern sich dabei fast so schnell wie die aktuell "angesagte" Hardware.
Aus diesem Grund versuchen wir im Rahmen dieses Infoabends auch hinter die Kulissen zu schauen. Was sind die aktuell angesagten Netzwerke, welche Stellenwert haben Medien heute und morgen in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, was sind wichtige Themen im Rahmen der Nutzung. Welche Bedeutung haben z.B. ein sicheres Passwort oder der richtige Umgang mit Fotos, wo liegen Grenzen und Chancen in der digitalen Kommunikation.
Wir versuchen Ihnen die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen näher zu bringen und zwar ohne den erhobenen Zeigefinger oder Wertung. Die Auseinandersetzung mit den hinter der Mediennutzung stehenden Bedürfnissen und die gemeinsamen Entwicklung einer Haltung stehen im Vordergrund.
Coronabedingt wird diese Veranstaltung nach aktuellem Stand als Videokonferenz durchgeführt. Sie haben die Möglichkeit am Laptop oder Tablet, zu Hause oder unterwegs teilzunehmen. Ihre Teilnahme kann passiv und zuschauend sein, sie können sich aber auch aktiv an den hoffentlich auch Online stattfindenden Diskussionen beteiligen. Sie können Ihre Kamera anmachen oder ausmachen, das bleibt Ihnen überlassen.
Wichtig: Wir benötigen von Ihnen eine kurze Rückmeldung per Mail, dass Sie teilnehmen wollen und das wir Ihnen dann im direkten Vorfeld der Veranstaltung über diese Mailadresse die Zugangsdaten zum Videokonferenzraum zuschicken dürfen.
Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 19.11.2020 in der Zeit von 18.00 – 19:30 Uhr. Anmeldung bis zum 12. November per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Maik Rauschke, Sozialarbeiter mit Medienschwerpunkt bei der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg
Medienreferent, Eltern-Medien-Trainer

 

Partner und Auszeichnungen